Aktivitäten

..................................................................................................................

Termine 2020

 

23. August 2020

 

11.15 Uhr

 

Ausstellungseröffnung Kurt Dittmann (1906-1975)

 

Schon als Kind hatte er den Spitznamen „Der Maler“ weg, und dieser wurde für ihn zum Programm. Die Rede ist von Kurt Dittmann, der als engagierter Kunstpädagoge am Artland-Gymnasium und als facettenreicher Kunstmaler und Grafiker mehr als drei Jahrzehnte das Kunst- und Kulturleben der Stadt maßgeblich mitgeprägt hat. 

 

Das Archiv des Stadtmuseums verwahrt seit vielen Jahren den größten Teil des vielfältigen künstlerischen Erbes Kurt Dittmanns, der eine umfassende Schaffenskraft an den Tag gelegt hatte, und präsentiert eine Dauerausstellung dazu. „Er muss Tag und Nacht gearbeitet haben, und den Skizzenblock hatte er sowieso immer dabei“, so ist immer wieder von seinen Angehörigen, seinen ehemaligen Schülern und Freunden zu hören. Dabei lag seine produktivste Phase in den 1960-er Jahren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Copyright © 2017 Stadtmuseum Quakenbrück. Alle Rechte vorbehalten.